Bei Food Assembly verkauft der Erzeuger seine Produkte direkt an die Kunden und entscheidet autonom seine Preise. In der Preisgestaltung fallen aus Kosten für Zwischenhändler und Standgebühren. Der Erzeuger zahlt eine Servicegebühr in Höhe von 16,7% vom Umsatz vor Steuern.

EIN FAIRES GESCHÄFTSMODELL FÜR ALLE:

portrait
Gastgeber

 

portrait
Food Assembly-Team

portrait
Produzenten
portrait
Mitglieder